vjasside, die StormLib und vjassdoc

Die sogenannte StormLib ermöglicht das Erzeugen und Auslesen von MPQ-Archiven, welche von Warcraft 3 The Frozen Throne selbst verwendet werden.

Da sie Open Source und kostenlos ist, wäre es gut möglich, sie in der vjasside zu verwenden, um MPQ-Archive auslesen zu können und so Code-Dateien in solchen Archiven zu öffnen.

Da ich momentan aber noch genug mit der Behebung von Fehlern und dem Hinzufügen essenzieller Fähigkeiten des Programms zu tun habe, würde diese Besonderheit erst in einer später veröffentlichten Version enthalten sein.

Des Weiteren wurden in den vergangen Tagen, also dieses Wochenende, sehr viele Fehler in der vjasside behoben und neue Fähigkeiten hinzugefügt.

Sie unterstützt jetzt nun die neuste Version von vjassdoc, welche sich noch in der Entwicklungsphase befindet. Außerdem wurden die Dialoge zur Ausführung des JassHelpers und von vjassdoc überarbeitet.

Auch die Syntax-Schemas und viele andere Daten werden beim Verlassen des Programms jetzt korrekt gespeichert und beim erneuten Start wieder geladen.

Wenn die Entwicklung der neusten Version von vjassdoc bis auf die Binärfunktion abgeschlossen ist, werde ich mich an eine Klasse zur Erzeugung und Auslesung einer API-Datenbank für Jass- und vJass-Code setzen.

Über diese Klasse sollen dann solche Datenbanken auch in der vjasside ausgelesen werden können, was eine Code-Vervollständigung zur Laufzeit ermöglicht.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: